• Ein Lohnbetrieb setzt auf innovative Technik.

    Mit jeder Maschine effizient unterwegs. Bei vielen Druckwechseln zwischen Acker und Straße lohnt sich der Einsatz eines zusätzlichen Kompressors. Alle angehängten Geräte werden nur noch verschlaucht und mit der iPad Steuerung geregelt.

  • Technik für lange Befahrbarkeit des Feldes
    Einsatzzeitraum vergrößern.

    Gerade bei starker Witterung von Regen oder Schnee ist im Frühjahr und Herbst die Auffahrt auf das Feld schwierig.

  • Reifenverschleiß reduzieren

    Benutzen Sie Ihre Reifen mit uns immer im optimalen Bereich und reduzieren Sie sowohl Rollwiderstand als auch die Reifenabnutzung deutlich.

  • Befahrbarkeit verbessern

    Bodenschonung von Anfang an. Jede Überfahrt sollte gut überlegt sein. Reifendruck senken!

  • Einfach nur montieren. Keine Eigenkonstruktionen erforderlich. Bei R&M gibts alles komplett geliefert.

    Alle Halterungen sind flexibel und können, bei Bedarf, eingetauscht oder ergänzt werden.

  • Optimale Bodenschonung auch auf Grünland

    Den Reifendruck einstellen nach Traglast, Geschwindigkeit und Drehmoment.

  • Effizient bei jeder Arbeit

    Kompressortechnik am Zugfahrzeug und jeden möglichen Anhänger bodenschonend einsetzen.Ausrüstung von Feldspritze, Silierwagen, Muldenkipper, etc.

Ausstellungen und Vorführungen 2016:
12. Februar 2016 Vortrag bei der New-Tec West in Brundorf-Schwanewede
14. Februar 2016 Ausstellung be der New-Tec West in Brundorf-Schwanewede
11.-17. April 2016 BAUMA in München
03. Juni "CLAAS Powerfrühling 2016" in 94116 Hutthurm
05. Juni "Tag des offenen Hofes" bei Kartoffelhof Peukmann in Werl-Büderich
05.Juni "Tag der offenen Tür" bei LU Knapp in Delbrück-Schöning
07. Juni "CLAAS Powerfrühling 2016" in 83355 Erlstätt
09. Juni "CLAAS Powerfrühling 2016" in 84405 Wasentegernbach
19. Juni "Tag des offenen Hofes" bei Hof Rohlmann in Münster-Wolbeck
26.-27. Juni "Johannitag" beim Agrarbildungszentrum in Triesdorf
01.-03. Juli "Bauernsilvester" bei CLAAS Braunschweig in Schwülper

02.-06. September "Karpfhamer Fest" Rottalschau bei Griesbach im Rottal

Die Technik im Einsatz


"GET THE GRIP 3.0" Herbsttour 2016
Auch in diesem Jahr zeigen wir unsere Technik im Einsatz.
Bei frühzeitiger Kontaktaufnahme für Gras- oder Maistransport, kommen wir auch zu Ihnen.

Individuelle Beratung

Egal ob Einzelfahrzeug oder Fahrzeugflotte. Wir beraten jeden Kunden ausführlich.

Montage

Es erfolgt immer eine Montage durch einen zertifizierten Betrieb.

Nachhaltigkeit

Nutzen Sie unsere Online-Plattform zur Speicherung Ihrer Fahrzeugdaten und überprüfen Sie den Nutzungsgrad.


Aktuelle Nachrichten: Reifendruckregelanlage

Zu jederzeit Einsatzbereit

"Zügige Reifendruckregelanlage" sagt das Fachmagazin profi

über die Reifendruckregelanlage "PROFI" von R&M Landtechniksysteme

profi ist das unabhängige Magazin für die Agrartechnik mit Tests, Fahrberichten und praktische Tipps. Lesen Sie hier den Artikel. Werfen Sie auch einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie weitere ausgewählte Artikel.

Kraftstoffverbrauch durch den passenden Reifendruck minimieren

Spurtiefe und Schlupf auf dem Feld minimieren

Fahren Sie mit einem hohen Reifendruck, so haben Sie eine geringe Reifenaufstandsfläche. Die Aufstandsfläche eines Reifens ist abhängig von der Radlast (Fahrzeuggewicht) und dem Reifendruck selbst. Weiterer Faktor ist die Reifenbreite und die Steifigkeit der Reifenseitenwand. Mit der Reifendruckregelanlage von R&M Landtechniksysteme fahren Sie stets mit optimalen Aufstandsflächen und minimieren dadurch Spurtiefe, Schlupf und den Kraftstoffverbrauch.


Gerne begeistern wir auch Sie in einem persönlichen Gespräch.